Schlagzeilen

Und sonst so – Januar 2018

Es ist Zeit für etwas Neues, um dem Blog hier etwas Aufschwung zu verleihen. Eine regelmäßige Rubrik, in der ich hoffentlich halbwegs regelmäßig niederschreibe, was im vergangenen Monat erwähnenswertes passierte. Titel: Und sonst so.

Den ganzen Artikel lesen →

👋 2017

Wenn man der Entwicklung der Artikelfrequenz über die Jahre Glauben schenken darf, könnte dies der letzte Beitrag für 2018 werden. Es ist also nur folgerichtig diesen einen Blogpost für das Abdecken eines möglichst großen Zeitraumes zu nutzen. Zack, feddich, Jahresrückblick.

Den ganzen Artikel lesen →

Tom Searle

Einen Jahresrückblick habe ich im Januar zu schreiben begonnen, zu Ende bringen konnte ich ihn jedoch nicht. Grund: der Tod eines fremden Menschen, den ich 12 Monate zuvor nicht mal kannte, nahm mich so sehr mit, dass ich den Text darüber nicht fertig schreiben konnte und wollte.

Den ganzen Artikel lesen →

Männer, die auf Dinge verzichten

Dinge zu beenden scheint eine meiner unfreiwilligen Leidenschaften zu sein. An sich sehe ich mich selbst als jemanden, der eher Probleme mit dem Loslassen hat. Schaue ich aber auf die Entwicklung meiner Hobbies zurück, komme ich unweigerlich zu einem gegenteiligen Schluss: ich bin ein Quitter!

Den ganzen Artikel lesen →

Auf Missstände hinweisen vs. eine Plattform bieten

Shitstorms sind nichts besonderes. Schon lange nicht mehr. Soziale Netzwerke vereinfachen sowohl das Teilen von Informationen als auch das gezielte Anprangern bestimmter Personen oder Firmen. Wie aber gehen wir damit um, dass manche genau das für die eigenen Zwecke ausnutzen?

Den ganzen Artikel lesen →

Rom in a Nutshell

Da die zweite Jahreshälfte begonnen hat, dachte ich mir, wäre es doch mal wieder an der Zeit etwas Staub vom eigenen Blog zu pusten und in die Tasten zu hauen. Glücklicherweise trifft sich das zeitlich gut mit meiner Rückkehr aus der italienischen Hauptstadt.

Den ganzen Artikel lesen →

Fuck yeah, Vorsätze (Pt. II)

Da 8 Vorsätze nicht genug sind und außerdem noch Bonusmaterial versprochen wurde, gibt es an dieser Stelle Teil 2 meiner wirren Gedanken rund um angegangene und bereits verworfene Vorsätze. Und keine Angst, eine Trilogie bleibt aus. Oder?

Den ganzen Artikel lesen →

Fuck yeah, Vorsätze

Es lebt. Und es schreibt – dem allgemein bekannten Bloggerkodex folgend – seine Vorsatzliste nieder. Zwar mit etwas unorthodoxer Verzögerung, aber hey, Durststrecken sind den treuen Schlagzeilen-Lesern nichts neues. Ein Stück weit bleibt also alles beim alten.

Den ganzen Artikel lesen →

Adblocker. Adblocker-Sperren. Adblocker-Sperren umgehen. Merkste selbst, ne?

Wieder einmal regen wir Nerds uns drüber auf, dass Adblocker genutzt werden. Oder wir regen uns über die auf, die sich darüber aufregen. Vielleicht sollten wir aber so langsam einsehen, dass Adblocker nicht die Lösung sind und endlich eine Lösung finden, mit der alle Parteien friedlich koexistieren können.

Den ganzen Artikel lesen →

Island, Teil 3: viel Wasser, Kontinentalgrenzen-Feeling und dampfende Erde

Der Golden Circle ist ein Sammelsorium an bekannten isländischen Sehenswürdigkeiten, deren Besichtigung wir uns an Tag 3 zur Aufgabe gemacht haben. Was recht träge begann wurde dank Wetter- und Launenumschwung zu einem der schönsten Tage auf der Insel.

Den ganzen Artikel lesen →

Im Archiv findest du 26 weitere Artikel, darunter auch